Milde Winter sind oft schon der Standard

Dass dieser Winter in weiten Teilen viel zu warm ist, weiß jeder. Doch was steckt dahinter? In dieser Jahreszeit seien Werte um die null Grad oder darunter normal, sagen die Meteorologen. Die milden Temperaturen haben nicht nur Auswirkungen bei Mensch und Tier, sondern auch in der Natur. Nicht selten kommt es vor das draußen schon keimende Blumenzwiebeln oder austreibende Bäume und Sträucher gesichtet werden.

Besonders große Probleme haben Menschen, die wetterfühlig sind, haben sie doch mit ihrer inneren Uhr zu kämpfen, die meint, dass der Winter in diesem Jahr ausgefallen ist. Besonders zu bedauern sind in diesem Jahr die Allergiker, denn Haselnuss und Saalweide treiben schon aus und sorgen für einen geringen Pollenflug.

Was für Folgen drohen der Tierwelt?

Den Fledermäusen zum Beispiel fehlt der gesamte Winterschlaf und sie sind daueraktiv. Zum Problem können in diesem Fall Parasiten werden, die sonst bei Frost absterben. Read more »

Mülltonnenboxen brauchen ein Fundament

Entscheidet man sich für eine Mülltonnenbox, fallen auch im Vorfeld viele Fragen an. Welches Material und welche Ausführung soll es sein? Welcher Pflege bedürfen die Mülltonnenverkleidungen? Und die wichtigste Frage: Wie und wo stellt man die Boxen am besten auf? Da die Mülltonnenboxen schon allein durch ihren Verwendungszweck äußerst stabil sind, muss man sich um die allgemeine Stabilität keine Sorgen machen. Ebenfalls sind die meisten Modelle äußerst Pflegeleicht und besonders Wartungsarm. Im Internet findet man viele weitere Infos zum Thema Mülltonnenbox.

Besonders Mülltonnenboxen aus Edelstahl und Kunststoff sind am besten zu reinigen. Etwas aufwendiger sind aber die Boxen aus Holz, da diese nach einer Weile verwittern können. Deshalb sollte die Holz Variante immer wieder mit einem Holzöl imprägniert werden, um vor Feuchtigkeit zu schützen. Denn an Schwachstellen dringt schnell Feuchtigkeit ein, die dann das Holz verrotten lässt. Andere Modelle sind hingegen weniger anfällig für Feuchtigkeit und andere Witterungsumstände. Read more »

Was tun gegen Flöhe?

Sie haben Katzen oder Hunde in der Wohnung? Sie jucken sich regelmäßig, obwohl eigentlich gar nichts los ist? Die Tiere tigern unruhig umher und begnabbeln sich ständig? Dann haben die
Tiere den einen oder anderen Floh abbekommen. Leider kommt ein Floh niemals alleine. Hat man einen entdeckt und vielleicht sogar dingfest gemacht, kann man von mindestens 200 – 300 weiteren Exemplaren und natürlich auch deren Eier rechnen.

Um etwas Positives zu sagen: Sie gehen erst dann den Menschen intensiv an, wenn bei den Tieren nichts mehr „zu holen“ ist. Flöhe treten nämlich eigentlich rassenspezifisch auf. Trotzdem probieren sie gerne auch einmal einen anderen Wirt, nämlich den Menschen, aus. Da sich die Eier von Flöhen bis zu einem Jahr am Leben erhalten können, ist es wichtig, dass ihnen intensiv nachgestellt wird. Sie haben gar keine Tiere? Dann hat ihnen der Vormieter diese Tiere wohl vermacht. Read more »

Was muss beim Auszug aus der Mietwohnung renoviert werden?

Das Gesetz spricht von „Schönheitsreparaturen“, die gemacht werden sollen, wenn bei einem Auszug aus einer Wohnung Schäden sichtbar werden. Das sind ganz normale Abnutzungserscheinungen, wie sie immer vorkommen. Als Mängel können sie keinesfalls bezeichnet werden, zu den „Schönheitsreparaturen“ gehören unter anderem:

  • Das Tapezieren und Anstreichen der Wände
  • Eventuelles Streichen der Böden oder eine Reinigung des Teppichbodens
  • Das Streichen der Heizkörper samt Rohre
  • Streichen der Innentüren und der Innenseite von Fenster und Außentür

Zu diesen Reparaturen gehören auf gar keinen Fall, dass Fußböden ab geschleift oder versiegelt werden. Auch für einen neuen Teppichboden muss der Mieter nicht aufkommen. Read more »

Maschendraht – der Zaunklassiker schlechthin

Wollen Sie weder Anrainer noch unbekannte Leute unerbeten in Ihrer Gartenanlage haben, sollten Sie eine Umfriedung mit einem angemessenen Zaun in Betracht ziehen. Zur Auswahl stehen zahlreiche Varianten aus Holz, Metall oder Kunststoff. Selbst eine Mauer käme in Betracht, um fremde Gäste vom eigenen Anwesen fern zu halten.

Eine Handlungsoption: der Maschendrahtzaun!

Jeder hat von ihm gehört, spätestens nach dem namenhaften Lied von Stefan Raab erlangte er auch neuen Ruhm: der Maschendrahtzaun. Grün ummanteltes Metallgewebe, das zwischen zwei Zaunpfosten angebracht eine Grenze zum Nachbargrundstück aufweist. Weitergehende Infos bekommen Sie auf Zaunportal-Seiten. Read more »

Pavillon im Garten

Gartenpavillion bringt Sonnenschutz

Ein Gartenpavillon ist eine wunderbare Möglichkeit, für noch mehr Gemütlichkeit im Garten zu sorgen. Anders als ein Häuschen mit rundum angelegten Wänden, genießt man in einem Pavillon weiterhin Luft, Wärme und Wind und schließt den Sommer somit nicht aus. Gleichzeitig jedoch gewährt ein Gartenpavillon einen wunderbaren Schutz vor zu direkter Sonneneinstrahlung und vor Regen. Damit ist es möglich, die Zeit im Garten vollkommen unabhängig vom Wetter zu genießen. Mittlerweile gibt es auch Modelle mit abnehmbaren Seitenwänden, so dass man flexibel entscheiden kann, wie umschlossen man es möchte, was bei starkem Regen sehr sinnvoll sein kann.

Ein Gartenpavillon lässt sich vielseitig nutzen

Für was ein solcher Pavillon genutzt werden soll, steht jedem Gartenbesitzer frei. Er dient als komfortable Sitzmöglichkeit, um es sich an einem Sommerabend mit Freunden bei einem Glas Wein gemütlich zu machen, Partys zu feiern oder das Frühstück im Sommer ganz einfach in den Garten zu legen. Gartenpavillons gibt es mittlerweile in vielzähligen Ausführungen und sind zu günstigen Preisen auch im Baumarkt erhältlich. Read more »

Gabionen in vielen Größen

Gabionen 100x100x50 cm und Gabionen 200 x 200 cm für Hochbeete geeignet

Eine der zahlreichen Einsätze von Gabionen in der Gartenkreation ist die Errichtung von Hochbeeten. Perfekt eignen sich insbesondere Gabionen 100x100x50 cm und Hochbeet Gabionen in der Abmessung 200 x 200 cm, weil sie wegen ihrer Länge genügend Fläche für die Bepflanzung bieten. Bei der Errichtung von Hochbeeten ist der Bau mit Gabionen 100x100x50 cm oder Gabionen 200 x 200 cm wegen der zahlreichen Vorteile empfehlenswert. Selbstverständlich eignen sich auch weitere Abmessungen für die Montage von Hochbeeten. Dies ist von der Verfügbarkeit des Platzes in Ihrem Garten abhängig und welches Volumen Ihr neues Hochbeet aufweisen sollte. Eine günstige Möglichkeit für die Bestellungen von Gabionen bietet die Webseite www.gabionenvesand.de.

Weshalb Hochbeete?

Als Hochbeete werden höher gelegene Beete bezeichnet. Eine Umrandung durch Gabionen wird mit den beiden genannten Abmessungen errichtet und danach mit Erde gefüllt. Hochbeete sind für vielfältige Zwecke nutzbar und offerieren diverse Vorteile. Sie dienen zur Auflockerung des Aussehens im Garten, weil sie eine weiteren Ebene integrieren. Außerdem ist die Errichtung sehr unkompliziert und unverzüglich erledigt, wenn Sie beiden obigen Abmessungen nutzen. Read more »

Die passende Garage

Den meisten Autobesitzern genügt ein einfacher Carport nicht. Unter diesem findet das Fahrzeug zwar Schutz gegen Hagel, Regen und andere Witterungseinflüsse, doch einen wirklichen Rundum-Schutz kann allein eine Garage bieten. Schließlich ist das Auto nur in der Garage wirklich weggeschlossen – aus dem Blickfeld möglicher Diebe.

Gerade nachts haben Autobesitzer so ein besseres Gefühl. Dies gilt auch dann, wenn sie ihr Fahrzeug längere Zeit unbeaufsichtigt lassen müssen, etwa während eines Urlaubs oder eines Krankenhausaufenthaltes. Da genügt ein einfacher Carport nicht immer den Ansprüchen. Read more »

Selbstklebende Tapete

Die selbstklebende Tapete erleichtert das Renovieren

Wer sich mit dem Thema renovieren beschäftigt, denkt in den meisten Fällen auch über eine Auffrischung der Wände nach. Eine neue Tapete mit einer frischen Farbe oder einem attraktiven Muster kann dem gesamten Raum einen völlig neuen Charme verleihen. Manch einem graut es jedoch vor den Tapezierarbeiten. Dabei kann man es sich mit dem neuen Wandbelag auch bedeutend einfacher machen. Nämlich dann, wenn man zu einer selbstklebenden Tapete greift.

Schluss mit Kleister und Leim

Der größte Vorteil einer selbstklebenden Tapete ist, dass man zum Anbringen nicht extra mit Kleister und Leim arbeiten muss. Dementsprechend muss auch kein Tapeziertisch aufgebaut werden und das Auslegen des Bodens erspart man sich ebenso, da es keinen Kleister gibt, der tropfen kann. Man hat also deutlich weniger Arbeit mit einer selbstklebenden Tapete und kann sich zudem über einen attraktiven Zeitgewinn freuen. Read more »

Ein Zaun aus Steinkörben

Gabionen – der Trend im Garten!

Als Gestaltung im Garten sind Gabionen in den letzten Jahren immerfort bedeutsamer geworden. Ob als Gabionenzaun oder z. B. als Hochbeet Gabionen, die Drahtkörbe fungieren häufig als Deko oder Zaun zum Nachbarn. Je nachdem, für welche Steine als Füllung der Drahtkörbe Sie sich entscheiden, kann die Gabione eine preiswerte und interessante Wahlmöglichkeit zu einem gewöhnlichen Holzzaun sein.

Was sind Gabionen?

Gabionen sind im Regelfall aus Bruchsteinen, die in Drahtkörbe gefüllt werden. Soll z. B. ein Gabionen Zaun errichtet werden, können Sie selber festlegen, wie lang oder tief die jeweiligen Elemente der Gabionen Stützmauer werden sollen. Sie entscheiden sich immer zu Beginn für die Abmessung der Steinkörbe und anknüpfend können Sie aus divergenten Bruchsteinen für die Füllung der Gabione wählen. Read more »

« Older Entries